Mazda-IGA-Lauf - News

Ergebnisse des 5. Mazda IGA-Laufs: Zwillinge Haessner gewinnen 10km Lauf - Ultrasportler Joey Kelly gibt den Startschuss

12.06.2017

Mazda IGA-Lauf – 11. Juni 2017

Als Familien-Event der besonderen Art im Erholungspark Marzahn führte der Mazda IGA-Lauf am 11. Juni 2017 insgesamt 1.9.13 Läuferinnen und Läufer über das Gelände der Internationalen Gartenausstellung Berlin (IGA) 2017.

Traditionell wurden wieder Strecken über 5 und 10 km angeboten, auf denen die Teilnehmer/Innen rund um den Kienberg und entlang der Wuhle gemeinsam die atemberaubende Vielfalt der IGA Berlin 2017 erleben konnten.

Den ersten Startschuss des Tages für den 1.000 Meter Kinderlauf gab Ultrasportler und IGA-Sportbotschafter Joey Kelly gemeinsam mit Dagmar Pohle, Bezirksbürgermeisterin von Marzahn Hellersdorf, Katharina Lohmann von der IGA Berlin 2017 und Uwe Grass vom Mazda Autohaus Koch um 17.00 Uhr. 218 Kinder gingen mit großer Vorfreude an die Startlinie und wurden tatkräftig vom IGA-Maskottchen Stecky unterstützt.

Danach gingen um 17.30 als Einzelstarter oder im Generationenteam die 5 km Läufer auf die Strecke. Trotz großer Hitze im sonnigen Berlin kam Daniel Naumann vom Team Berliner Pilsner in einer Zeit von 17.12 Minuten ins Ziel, nur knapp 40 Sekunden langsamer als der Streckenrekord über die 5-km-Distanz. Bei den Frauen verlief das Rennen insgesamt sogar schneller als im Vorjahr. Es siegte Vorjahressiegerin Susanne Lauer in 20:06 Minuten vor der Vorjahres-Zweiten Agata Kramarz in 22.26 Minuten.

Um 19.30 Uhr fiel dann der zweite große Startschuss für die 10 km Strecke – mit knapp 1.000 Startern das größte Feld. Die Zwillingsbrüder Philipp und Julian Haessner lieferten sich lange Zeit ein Kopf an Kopf Rennen. Auf den letzten Kilometern konnte Philipp seinen Bruder jedoch abhängen und so das Rennen in einer neuen Bestzeit von 33.03 vor Julian in 33.16 für sich entscheiden. Bei den Frauen siegte Manuela Milbrandt in einer Zeit von 45.28 Minuten.

Im Anschluss an die Läufe wurde den Teilnehmern in diesem Jahr ein zusätzliches Highlight geboten: Cäthe und Band spielten auf der Freilichtbühne ihre größten Hits.

Zu den Ergebnissen geht es hier.

Die besten Ergebnisse des 5-km-Laufs

Frauen
1.  Susanne Lauer, Zeit: 00:20:06
2.  Agata Kramarz, Zeit: 00:22:26
3.  Liddi Klebon, Zeit: 00:23:15

Männer
1.  Daniel Naumann, Zeit: 00:17:12
2.  Ronny Keil, Zeit: 00:17:19
3.  Patrick Klebon, Zeit: 00:17:45

Die Bestplatzierten des 10-km-Laufs

Frauen
1.  Manuela Milbrandt, Zeit: 00:45:28
2.  Heidi Tuch, Zeit: 00:45:28
3.  Ursula Brümmer, Zeit: 0:45:42

Männer
1.  Philipp Haessner, Zeit: 00:33:03
2.  Julian Haessner, Zeit: 00:33:16
3.  Viacheslav Filippov (Russland), Zeit: 0:34:29

Die Bestplatzierten der 5-km-Generationenteams

Erwachsener/Erwachsener
1.  Edelkastanien, Zeit: 00:41:39

Jugendlicher/Erwachsener
1.  Eisblume, Zeit: 00:43:43

Kind/Erwachsener
1.  Flaumfederfarn, Zeit: 00:37:33

 

Zurück